19. November 2013

Playlist XV

Mohoooin!
Am Wochenende bin ich leider nicht dazu gekommen, sie zu posten aber nun ist sie hier: Die 15. Playlist! Yay! Mit hauptsächlich leisen, ruhigen Herbsttönen von Bear's Den, Sam Garrett, The Hics, The paper kites und Emiliana Torrini. Die Songs passen doch ganz schön zu ner Tasse Tee und dem Lebkuchen, den es ja wieder gibt. Lorde ist ja total gehyped, mit der konnte ich erst gar nichts anfangen, bis ich auf "Buzzcut Season" gestoßen bin. Ist momentan tatsächlich zu einem meiner liebsten Songs geworden. Miami Horrors zweite Single "Colours in the sky" ist natürlich ein Muss. Thomas Dybdahl ist meine absolute Neuentdeckung, der Norweger macht wunderschöne Musik. Das Album "Whats left is forever" ist sehr zu empfehlen und "But we did" ist großartig. Ich wünsche euch einen schönen Abend :)


Habt ihr vielleicht noch Songempfehlungen für mich? Würde mich über eure momentanen Lieblingssongs freuen!

Keine Kommentare: