14. September 2013

Herbstzeugs

Moin ihr Lieben!
Ich mags ja gar nicht schreiben, aber ich glaube es wird Herbst. Die warme Sonne wurde vom Nieselregen abgewechselt, auf einmal bekomme ich Lust auf Tee, einen neuen Schal habe ich auch schon gekauft... was ist da bloß los? Herbst ist eigentlich so gar nicht meine Jahreszeit, zumindest was die Zeit draußen betrifft. Güldene Blätter in der Sonne schön und gut, aber meistens regnet es, man friert, ist krank und überhaupt, ich bleibe am liebsten drin. Das ist irgendwie so eine Tumblr-Jahreszeit. Man hockt vor dem Bildschirm, wird sentimental, hört Iron & Wine, tumblrt wandernde Menschen und Menschen in Norwegerpullis, schlürft seinen Tee, friert sich hoffentlich nicht mehr den Hintern ab wie letztes Jahr (aufgrund der verdammt kalten WG damals) und hat irgendwann genug und landet dann doch wieder bei einem guten Buch. Hat auch was Gutes. Trotzdem vermisse ich jetzt schon die warme Sonne  und die gebräunte Haut. In zwei Wochen bin ich wieder bleich wie ne Leiche! :D Um mich einzustimmen habe ich ein paar schöne Herbstsachen aus den Onlineshops rausgepickt. Ein schöner Rucksack steht schon seit 2009 bei mir auf der Wunschliste, aber irgendwie ist mir noch keiner untergekommen. Mal sehen, ob sich das diesen Herbst ändert. Von der Overnight mask schwärmen ja fast alle Beautyyoutuber/blogger, aber knapp 30€ für das Zeug? Ich weiß ja nicht. Kennt da jemand ne gute Alternative, die die Haut im Winter nicht vertrocknen lässt? Ich wünsche euch einen entspannten, kuscheligen Abend :)

Image and video hosting by TinyPic


 Buch: Andrea Hirata - Die Regenbogentruppe (So ein schönes Buch!)
Duschschaum "Hammam" von Rituals (duftet wie in einem Spa)
Campingtasse - Camp vibes im Herbst. 
Passend zur Tasse: Tee von Teekanne, Roibos (Kaminzauber + Ingwer)
Rucksack "Retreat" von Herschel
Maske: Drink up intensive overnight mask von Origins
Karoschal (hat schon jeder, aber who cares?) von Zara


Kommentare:

Maj H. hat gesagt…

Herschel-Rucksäcke kann ich nur empfehlen. Hat zwar seinen Preis, aber der lohnt sich :)

Cindy hat gesagt…

mich hat der Herbst auch auf einmal "überrollt" und jetzt gibt es wider ganz oft kuschelige Abende mit einer Tasse Tee in der Hand :)

http://marmeladenglas-momente.blogspot.de/

Siska hat gesagt…

wünsch dir die overnight maske doch zu weihnachten oder so. die ist wirklich so grandios wie alle tun, zumindest wenn man echt trockene haut hat und auf eistee steht:D

vio hat gesagt…

Schöne Tasse!

Bettina hat gesagt…

hab mir jetzt auch den herschel rucksack gekauft ; ist teuer aber absolut wert kann ich dir nu empfehlen!!

Birgit hat gesagt…

Hallo,

statt Maske: einfach abends nach dem Abschminken eine kleine Menge Traubenkernöl in den Händen verreiben und das dann sanft auf das Gesicht auftragen - tut auch den Händen gut und ist eine preiswerte Alternative.

Gruß
Birgit