3. Mai 2013

FoodTube

Moin!
Als alter Kochfanatiker, bin ich natürlich- wie sollte es auch anders sein- ein riesiger Jamie Oliver - Fan. Zu Weihnachten habe ich seine Biografie bekommen, die nicht nur sehr interessant, sondern auch sehr inspirierend war. Nun kann ich von mir behaupten, mich einigermaßen mit ihm auszukennen und habe auch eine Vorstellung von den Menschen, die ihm seine Kochkunst beigebracht haben. Ich kann nur jedem Kochliebhaber empfehlen, das Buch zu lesen. Wie Jamie Zeit findet, neben all seinen Projekten (Barbecoa in London, Eröffnung der "Jamies Italian"-Filiale in Perth, all seine anderen Restaurants, Kochbücher entwickeln, Soziale Projekte, Familie) auch noch einen Youtubechannel (plus seinen Instagramaccount, in denen er täglich ein Rezept vorstellt- "recipe of the day", sehr empfehlenswert) regelmäßig mit Inhalten zu füllen, bleibt mir ein Rätsel aber es macht mich natürlich happy. Hier kommen also 3 meiner Favoritenvideos, bei denen einem der Saft im Mund zusammenläuft...

Einer von den Menschen, von denen Jamie gelernt hat, ist Gennaro, ein Italiener, von dem auch das eine oder andere Video auf dem Foodtube zu sehen ist (herrlicher Mann! :D). Sehr inspirierend. Könnte dem stundenlang zuschauen.

"Oh my my!"

Kommentare:

Bettina hat gesagt…

ich hab hunger! :D
young blood

nona hat gesagt…

oooh ich hab gerade erst gesehen, dass ich auf deiner favourite liste bin! vielen lieben dank :)

Jana hat gesagt…

ich liiiiiebe jamie auch :)und mal neben dem leckeren essen: wie toll ist denn seine küche bitte? :D

Vicki H hat gesagt…

ich bin soeben auf deinen Blog gestoßen und er gefällt mir super gut! Ich liebe die Abwechslung von "Food-Posts" und "normalen" und deine Art zu fotografieren.
Super Videos btw :D

xx