16. März 2013

Carrot Fritters

Moin,
heute gibt es endlich mal wieder ein Rezept! Es ist super einfach, super lecker und geht wie immer schnell. Einfach die Zutaten zusammenwerfen und braten. Der einzige Haken ist, dass die Dinger leider gerne auseinanderfallen, so richtig zusammen bleiben sie irgendwie nicht.. nichtsdestotrotz habe ich mich dazu entschlossen, das Rezept zu posten. Auch, wenn ich mit den Fotos total unzufrieden bin.. kann ja nicht immer alles glatt laufen und perfekt werden, richtig? Et voilà:

IMG_3418

Zuerst 250g Möhren reiben, eine Frühlingszwiebel schneiden, eine halbe Knoblauchzehe (oder je nach Geschmack) pressen, alles vermischen und je nach Geschmack mit frischem Koriander, Koriandersamen, Kümmel, Chili, Pfeffer und Salz(!) würzen. Vom Salz gerne einen ordentlichen Schuss nehmen, sonst schmecken die Fritters fad. Nun einen gut gehäuften EL Mehl und ein Ei zugeben und ordentlich mischen, eventuell noch etwas mehr Mehl oder Ei zugeben. Mit der Hand Fritters formen- ich nehme eine gute Handvoll von der Masse, drücke sie aus, damit die Flüssigkeit rausgeht und forme dann flache Fritters. Etwas Olivenöl in der Pfanne heiß werden lassen, dann erstmal einen Testfritter hineingeben, mit einem Pfannenheber flachdrücken und auf jeder Seite goldbraun backen. So auch mit den nachfolgenden Fritters verfahren. Das Ganze mit Joghurt servieren, fertig! Ist eine schöne Vorspeise, aber mit etwas knusprig gebratenem Speck und einem kleinen Beilagensalat macht es auch sich auch gut als Hauptspeise! 

IMG_3426

Kommentare:

J. hat gesagt…

Werde ich ausprobieren! Finde die Fotos gut, würde die Farben aber nochmals bearbeiten!

Siska hat gesagt…

boah das sieht megalecker aus, ich liebe dips und saucen aller art!

Truc hat gesagt…

Hört sich total lecker an *___* & auch sehr easy, ich werde das sicher mal nachmachen :D :D

Maj H. hat gesagt…

Oh wie lecker :)

electric feel hat gesagt…

habe ich sofort ausprobiert, schmeckt lecker, leider bei mir etwas matschig geworden :)

Psychopüppi hat gesagt…

Das sieht so unheimlich lecker aus <3