19. März 2012

Anzac biccies

Biccies = aussie english für Biscuits
Typisch australische Kekse- in dem Fach "Food technology" gelernt. Aufgrund des nicht auffindbaren Golden Syrup und Bicarbonate Soda in einer improvisierten Version- deshalb auch erstmal keine Rezept. Falls jemand das Rezept trotzdem haben möchte (sie schmecken göttlich!) kann ich es ja nachtragen. Sonst gibt es auch im Inder-Nett sehr viele Rezepte zu den Keksen. Ich hoffe ihr hattet einen schönen Start in die Woche; ich hab jetzt schon wieder die Schnauze voll von der Schule! ;-)

IMG_8231IMG_8225IMG_8230
(entschuldigt diese grottige Unschärfe *es war dunkel!!*)

Kommentare:

Johanna hat gesagt…

Ich liebe diese Kekse, hab sie auch schon einige Male gebacken unter anderem für die Schule!

sarah rebecca hat gesagt…

Sehen trotzdem sehr gut aus ♥ Yum!

honeybee hat gesagt…

natron kriegst du meistens im supermarkt oder im reformhaus. ist mit golden syrup zuckerrübensirup oder einfach heller sirup gemeint? ersteren gibts auch meistens im supermarkt!
wünsch dir glück :)

youngurbanselfcookers.blogspot.com

Ronja hat gesagt…

Sehr lecker sehen die aus!!!
Lg Ronja

Franzi hat gesagt…

die sehen aber lecker aus :)

Zimtmädchen hat gesagt…

danke! Gott, hätt ich grad bock auf diese Kekse. Ja, es heißt, ab April macht Google kein Friend Connect mehr. Das heißt, das normale Verfolgen gibts nicht mehr und die Leser "verlieren" dich - denk ich mal. Deswegen über Bloglovin auf nummer sicher gehen ;)