20. August 2011

10 questions: 123456789-smiling

Es wird mal wieder Zeit für ein weiteres Bloginterview! Dieses Mal ist es Mia mit ihrem Blog 123456789 smiling, sie war so lieb und hat mir bzw uns/euch 10 Fragen beantwortet. Als ich das erste Mal auf ihren Blog klickte, war ich begeistert von ihrem Stil, dem Layout und der klaren Linie, die sich durch den Blog zieht. Viel Minimalismus und man merkt, dass eine Designerin am Werk ist. Als ich dann runterscrollte um auf "regelmäßig lesen" zu klicken, offenbarte sich dann ihre Leserzahl: 27 waren es und ich war sehr überrascht, ich hatte das wirklich nicht erwartet. Sie verdient wirklich so so so viele mehr, denn, egal was sie postet, ob nun Outfits oder Inspirationen, die Frau hats drauf und man kann sich immer inspirieren lassen. Da sie aber nun über Mode bloggt und wenig über ihre Musik-/Ess-/Reise-/Kulturvorlieben schreibt, brannte es mir in den Fingern ihr diese folgenden 10 Fragen zu stellen!

123456789 smiling black half cut june_11234556789 smiling_outfit_Mai_8123456789 smiling ponytail ring,cuff,holders123456789 smiling June_jeansshirt.jpg_effected123456789 smiling sheer-cutout-June_1123456789 smiling_fluo_satchel_july_4123456789smiling_IM_Bekett_July_2123456789smiling_dblueCosdress_3123456789smiling_poppyorange_shirt_5123456789 smiling I. Marant knit_4123456789 smiling neon satchel+marant_3
all via

1.Was inspiriert dich?
Schönes Wetter und im Internet surfen

2. Lieblingssongs/Interpreten?
Mh. Muss ich mal kurz in Itunes kucken. Also wenn ich beim hören ne Gänsehaut bekomme ist das schon mal ein nicht allzu schlechtes Zeichen. Hab gefunden wie es heißt - Lieblingssong ist (Trommelwirbel): Zero 7 mit In the waiting line. Merke gerade dass das Lied recht lahm ist. Ok noch eins bzw zwei: Moloko mit sing it back und Stardust mit the music sounds better with you. Oki passt. Im Allgemeinen mag ich Chillout/ House und ab und zu auch bisschen Hiphop recht gern (zum Snowboarden is Mount Sims mit this is how we do recht gut - passt HipHop auch besser).

3. Welches Land macht dich neugierig? Ich war noch nie im Südwesten Frankreichs - würde ich wirklich gerne mal hin. Biarritz und die ganze Gegend dort.

4. Der schönste Platz auf der Erde (von dem was du bisher gesehen hast)?
Im Winter Königsleiten in Österreich - da ist es wirklich wie im Film. Meterhoher, perfekter Schnee und kleine, gemütliche Holzhütten. Im Sommer ab nach LÄ (formerly known as Los Angeles) und dann den highway 101 hochfahren nach San Francisco - werde ich nie vergessen.

5. Welches Gericht kochst du am liebsten? und/oder dein Lieblingsessen? Rührei. Zucchini und Paprika nach ner Zeit mit in die Pfanne. Nebenbei Toast mit Frischkäse bestreichen und eine halbe Avocado kleinmantschen und auf dem Toast verteilen. Antipasti (eingelegte Tomaten, eingelegter Ziegenkäse) mit auf den Teller. Wenn die Rührei/Zucchini/Paprika Kreation fertig ist ab damit auf den Toast und Schnittlauch darüber. Fertisch. Sonst mag ich die Koreanische Küche recht gern oder die Pizza aus den Riem Arcaden - die von Enrico Rossini.

6. Dein ultimativer München-Tipp?
Der Donut Laden in Schwabing (Donuts and Cadies in der Georgenstr. 41). Alter Falter. Mein Freund hatte neulich so ne Art Zuckerschock nach zwei davon. Aber ne, echt lecker ;). DAS WAR ES WERT !

7. Worauf kannst du im Sommer nicht verzichten?
Sonne und Strand = equivalent mit Sommer.

8. Dein liebstes Kleidungsstück?
Alle meine "chunky knits"

9. Dein Lieblingsblog?
Eindeutig Maria von vanillascented - sie inspiriert mich immer wieder

10. Wie sieht ein normaler Arbeitstag bei dir aus?
Ich geh die Treppe unserer Wohnung, inmitten von München, nach oben in mein Büro und los geht's mit Fotoretuschen, Buchcover Designs und Zeitschriftenlayouts.

123456789-smiling.blogspot.com

1 Kommentar:

Priscilla hat gesagt…

den Blog schau ich mir gleich mal an, sind ja schonmal tolle Bilder!