25. Januar 2011

Klimahaus

Das Klimahaus Bremerhaven- wir haben mehr Zeit gebraucht, um das graue Örtchen zu fahren verglichen zu der Zeit die wir tatsächlich im Klimahaus verbrachten. Nun ja. Wenn man mal ganz zuuufällig in Bremerhaven ist, kann man sich das mal reinziehen, aber ich rate davon ab, da "einfach mal so" hinzufahren. Es geht ein Tag drauf für eine Ausstellung, die ganz ok ist. Nichts großartiges!
5388284834_8a662abd31_b5388284922_3b56e8aa00_b5387679149_4832a11b8c_b5387679231_02b72b1a7e_b5387679285_ddefbf0b38_b5387679401_6396a6617b_b

Kommentare:

gefühlsbedingt hat gesagt…

Sieht aber alles irgendwie sehr cool aus! Leider viel zu weit weg von mir.

impressionsforbreakfast hat gesagt…

danke, kann ich nur zurückgeben, die fotos sind sehr inspirierend.
xxx Marilena

Lena hat gesagt…

Oh mein Gott, die Fotos hier sehen aus wie von einem Profi. Fooddesign und Landscape und alles auf einmal.

Mit Deinen Fotos sieht man die Welt ganz anders, das ist schön, danke.

Alles Liebe!

HippieMädchen hat gesagt…

Oh da wollt ich auch schon immer hin!

Wir haben keine Märzferien, nur ihr doofen Hamburger!-.-
Aber ich bin ja kurz in Dänemark in den Zeugnisferien.:s
Und du?
Danke du lieeebe!:)

anouk hat gesagt…

no°2
no°3
und das letzte.
alles in sich geschlossenen utopien.
auf soetwas habe ich jetzt auch lust.